#Polerina

by Rena Süßholz

Polesque: Wie trainiere ich das? (Teil 2)

Polesque: Wie trainiere ich das? (Teil 2)

“Ein Glücksrausch, Freude und der Stolz auf sich selbst” – Polerina Agata bietet ein Polesque Training an. Was die Teilnehmer hier erwartet und woher sie ihre Inspiration für die Polesque Choreos nimmt, erzählt sie hier. Poledance-Interview mit Agata Lattka Polesque ist, wie der Name schon andeutet, eine Mischung aus Poledance und Burlesque. Muss man für […]

weiterlesen
Polesque: das Beste aus zwei Welten? (Teil 1)

Polesque: das Beste aus zwei Welten? (Teil 1)

“Jede(r) ist schön, so wie sie (er) ist!” – Polerina Agata vom Schönheitstanz Studio Berlin erzählt in meinem Interview, was Polesque ist und wie ihr Weg dorthin verlief. Poledance-Interview mit Agata Lattka Agata war Mitte zwanzig, als sie mit Poledance anfing. Nun ist sie Anfang vierzig und bietet in ihrem Tanzstudio neben Poledance Kursen auch […]

weiterlesen
Let´s tease – Zu Besuch in der Schule des Burlesque

Let´s tease – Zu Besuch in der Schule des Burlesque

Ein Exkurs in die Welt eines sinnlichen Kabaretts, gespickt mit Pin-Up Posen und einer unbeirrbaren Selbstverständlichkeit zu einem nicht perfekten Körper. Welcome to Burlesque. Wer diesen Satz schonmal gehört hat, mag nun an den Musikfilm „Burlesque“ (2010) mit Christina Aguilera und Cher denken. Doch wer das Burlesque auf Einlagen von schlanken, hübschen Tänzerinnen, die als […]

weiterlesen
Wedding Poledance – die Alternative zum Hochzeitstanz

Wedding Poledance – die Alternative zum Hochzeitstanz

Als begeisterte Polerina liegt der Gedanke nahe, dass auch am Hochzeitstag die Pole nicht fehlen darf. Und so stellt sich die Frage, wie man diese in die Feierlichkeiten am besten mit einbezieht. Nachfolgend habe ich ein paar Anregungen zusammengestellt, auf was man achten muss, damit die außergewöhnliche Alternative zum herkömmlichen Hochzeitstanz gelingt. Poledance StangeDa beim […]

weiterlesen
Mein Vorsatz für das neue Jahr: Sport!

Mein Vorsatz für das neue Jahr: Sport!

Okay, das ist der Klassiker zu Neujahr, aber hey – why not? Das vergangene Jahr über, habe ich diverse Websites durchforstet, in der Hoffnung ein passendes Sportangebot zu finden. Bloß kein Gemeinschaftssport, gerne etwas Richtung Tanz und möglichst günstig. Ich wohne seit kurzem im Schwabenländle. Hier im Kaff gibt es eine typische Tanzschule mit Hip […]

weiterlesen