news

Vertical Love gewinnt Titelvorschau bei VLB-TIX

Stuttgart, 05.07.2019 Anlässlich des Deutschen Selfpublishing Preises hat Books on Demand (BoD) einen Wettbewerb ausgerufen, dessen Gewinner bei VLB-TIX besonders dargestellt werden. VLB-TIX ist ein Titelinformationssystem und bietet der Buchbranche eine Plattform mit tagesaktuellen Informationen über Neuerscheinungen. Mit Hilfe von VLB-TIX können Buchhändler schneller das richtige Buch für ihr Sortiment und ihre Kunden finden. BoD stellt jedes seiner Bücher dort in der Standardansicht vor. Zur besonderen Vermarktung gibt es aber noch die Möglichkeit eine individuelle Buchbühne, sprich Titelvorschau zu gestalten. Für den Monat Juni und Juli konnten Teilnehmer des Deutschen Selfpublishing Preises jeweils eine individuelle Grafik einreichen. Die zehn besten Motive gewannen die individuelle Titelvorschau und wurden im BoD Blog fingerprint vorgestellt.

Vertical Love: Polerina zählt zu den Top 10 des Monats Juli.

Vertical Love in der individuellen Ansicht bei VLB-TIX (Juli 2019)